Wie das Projektbüro Ein-STEP und FINSOZ dieser Tage mitteilte, wird künftig geprüft, inwiefern das Anforderungsprofil an die Dokumentationshersteller zur Umsetzung des Strukturmodells auch in redaktioneller Hinsicht zu überarbeiten sei. Es wurde dabei ausdrücklich betont, dass die inhaltlichen Forderungen nach wie vor Bestand haben.
Weiterhin wurden die freien Downloads der SIS-Bögen überarbeitet, sodass diese nun im A4-Quer- und A3-Hochformat frei verfügbar sind (https://www.ein-step.de/downloads/). Die Schwarz-Weiß-Varianten wurden wegen geringer Nachfrage entfernt sowie allgemein technische Bedienfehler behoben.
Abschließend wurden in den Bereich „Häufige Fragen/ FAQ“ vertiefende Fragestellungen aus den Nutzerforen ergänzt, sodass nun immer wieder auftretenden Fragen zur bezüglich der Anwendung, Anpassung und Häufigkeit der Aktualisierung einer SIS auf der Internetseite zu finden sind.